Hyp­no­sy­ste­mi­sche Kon­zep­te und die mit ih­nen ver­wand­ten, lö­sungs- und res­sour­cenori­en­tier­ten Kurz­zeit­ver­fah­ren boo­men in der Be­ra­tungs- und The­ra­pie-Sze­ne, und das aus gu­tem Grund: Hyp­no­sy­ste­mi­sches Ar­bei­ten ak­ti­viert die phy­si­schen und psy­chi­schen Selbst­heilungs­kräf­te, die in je­dem Men­schen an­ge­legt sind, und er­mög­li­chen schnel­le Ver­än­de­run­gen und Hei­lungs­er­fol­ge auch bei lang­wie­ri­gen oder schein­bar unlösbaren Pro­ble­men.
Da­bei wei­sen hyp­no­sy­ste­mi­sche Kon­zep­te eine be­mer­kens­wer­te Nähe zu tra­di­tio­nel­len Seel­sor­ge­for­men auf. Sie er­mög­li­chen ein ver­tief­tes Ver­ständ­nis des­sen, was beim Er­zäh­len von bi­bli­schen Ge­schich­ten, beim Pre­di­gen oder auch beim Be­ten ge­schieht, und bie­ten zu­gleich ei­nen neu­en Blick auf Psal­men, Gleich­nis­se und bi­bli­sche Wun­der­ge­schich­ten.
Grund­la­ge hyp­no­sy­ste­mi­scher Ar­beit ist – wie in der Seel­sor­ge – eine Hal­tung, die Ver­trau­en, Wert­schät­zung und Hoff­nung ver­mit­telt und so Ver­än­de­rungs­pro­zes­se oft erst mög­lich macht. Ge­sund­heit und Hei­lung bleiben unverfügbar, aber die Wahr­schein­lich­keit für heil­sa­me Ent­wick­lun­gen wird er­höht.
Die­ser Kurs macht hyp­no­sy­ste­mi­sche Tech­ni­ken und Grund­hal­tun­gen für die seel­sor­ger­li­che Pra­xis frucht­bar. Er stärkt so­wohl die seel­sor­ger­li­che Kom­pe­tenz und Wirk­sam­keit als auch die Selbst­für­sor­ge und Bur­noutpro­phy­la­xe – und Schwe­res wird leich­ter.

Herz­lich will­kom­men, wir freu­en uns auf Sie.

Jean-Otto Do­man­ski und Sa­bi­ne Rösler

Sabine Rösler
In Zusammenarbeit mit dem Institut für Hypno-Systemische Beratung
Jean-Otto Domanski

Di­plom-Kauf­frau, Ma­ster- und Lehr­Coach,
Be­ra­te­rin und Su­per­vi­so­rin
für Un­ter­neh­men und Ein­zel­per­so­nen.

www.sabine-roesler.com

Pfar­rer, Seel­sor­ger, Coach,
hyp­no­sy­ste­mi­scher Be­ra­ter
und Ge­mein­de­be­ra­ter

www.coaching-kirche.de

Ziel­grup­pe
Die Aus­bil­dung rich­tet sich an Seel­sor­ger und Seel­sor­ge­rin­nen und Mit­ar­bei­ter und Mit­ar­bei­te­rin­nen aus hel­fen­den Be­ru­fen.

Zeit
Die Aus­bil­dung er­steckt sich über 14 Kurs­blöc­ke im Zeit­raum April 2021 bis Sep­tem­ber 2022 mit Pau­sen in der Ad­vents-, Oster- und Som­mer­zeit. Die Kurs­blöc­ke fin­den je­weils frei­tags von 14-19 Uhr und sams­tags von 10-18 Uhr statt.

Ort
Ge­mein­de­zen­trum der Gna­de-Chri­sti-Kir­che, Tietzstr. 34, 13509 Ber­lin Bor­sig­wal­de
An­bin­dung: U6 Bor­sig­wer­ke, Bus X33, Au­to­bahn Aus­fahrt Holz­hau­ser Stra­ße

Kosten
Die Kursblöcke können einzeln belegt werden. Unabhängig davon empfehlen wir, den gesamten Kurs zu besu­chen. Ver­säum­te Blöc­ke kön­nen nachge­holt wer­den.
Ein Einstieg ist jederzeit möglich.
Einzel­ner Kurs­block: 270 €
Ge­sam­ter Kurs: 3200 €
Früh­bu­cher­ra­batt bis Ende 2020: 2700 €

Kirch­li­che Mit­ar­bei­ter kön­nen ei­nen Fort­bil­dungs­zu­schuss be­an­tra­gen.

Zer­ti­fi­zie­rung
Eine Zer­ti­fi­zie­rung durch das In­sti­tut für Kultur und Re­li­gi­on und das In­sti­tut für Hyp­no-Sy­ste­mi­sche Be­ra­tung ist mög­lich.

An­mel­dung
030 3137504         domanski@me.com
0177 216701         kon­takt@sa­bi­ne-roesler.com

Kon­to­ver­bin­dung
In­sti­tut für Kultur und Re­li­gi­on e.V.
Evan­ge­li­sche Bank eG
IBAN: DE 82 5206 0410 0103 9057 05

 1. Kurs­block 16.-17.04.2021
Al­les ist mög­lich dem, der da glaubt –
Die Macht der Auf­merk­sam­keitsfo­kus­sie­rung

2. Kurs­block 07.-08.05.2021
Was willst du, dass ich dir tun soll? –
Von Auf­trä­gen und Zie­len

3. Kurs­block 18.-19.06.2021
Und dann ge­schieht ein Wun­der –
Von der Kunst, gute Fra­gen zu stel­len

4. Kurs­block 20.-21.08.2021
Ein Hä­kel­kurs für die See­le –
Pro­ble­me tren­nen, Lö­sun­gen ver­knüp­fen

5. Kurs­block 24.-25.09.2021
Al­les neu ge­rahmt –
Re­fra­ming und Uti­li­sa­ti­on

6. Kurs­block 29.-30.10.2021
Wer Oh­ren hat zu hö­ren, der höre –
Hyp­no­ti­sche Sprach­mu­ster
und Meh­re­be­nen-Kom­mu­ni­ka­ti­on

7. Kurs­block 26.-27.11.2021
Und er re­de­te zu ih­nen in Gleich­nis­sen –
Die Ar­beit mit Bil­dern, Me­ta­phern und Geschich­ten

8. Kurs­block 14.-15.01.2022
Land­schaf­ten der See­le –
Von Häu­sern, Dör­fern, Rit­tern und Stür­men

9. Kurs­block 18.-19.02.2022
Von Sei­len, Stei­nen und In­seln –
Die Ar­beit mit Bo­den- und an­de­ren An­kern

10. Kurs­block 18.-19.03.2022
Der Hoff­nung ei­nen Platz ge­ben –
Das Spiel mit den Mög­lich­kei­ten

11. Kurs­block 29.-30.04.2022
Grü­ßen Sie Ihre See­le –
Kur­zin­ter­ven­tio­nen in drei Sät­zen

12. Kurs­block 10.-11.06.2022
Das Schwe­re leich­ter ma­chen –
Vom Um­gang mit Trau­er, Trau­ma und De­pres­si­on

13. Kurs­block 02.-03.09.2022
Miss­ver­ständ­nis­se un­ter Freun­den –
Vom Um­gang mit Äng­sten, Pho­bi­en und All­er­gi­en

14. Kurs­block 23.-24.09.2022
… wie dich selbst –
Bur­nout-Pro­phy­la­xe und Selbst­für­sor­ge

Sollte aufgrund von Covid-19 ein Start im April 2021 nicht möglich sein, verschieben sich die Termine entsprechend nach hinten.